Rückblick

IoT slashTalk 2017

Predictive Maintenance

IoT slashTalk: Wie Sie mit Predictive Maintenance Ihren Business Value maximieren

Der Ausfall einer Maschine in der Produktion kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern hat auch negative Auswirkungen auf die Beziehung zu Ihren Kunden.
Die laufende Analyse Ihrer Maschinendaten bietet Ihnen die Möglichkeit, mögliche Defekte und Muster bereits frühzeitig zu identifizieren. Durch vorbeugende Instandhaltung wird eine Maschine bereits gewartet, noch bevor es zum Ausfall kommt. Das spart Kosten und eröffnet darüber hinaus Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle.

 

Zum ausführlichen Rückblick der Veranstaltung

Die Referenten

Predictive Maintenance in the Cloud

Dr. Florian Plentinger // Leiter Condition Based Maintenance // MAN Diesel & Turbo SE

Dr. Florian Plentinger studierte Physik an der Technischen Universität München und promovierte 2009 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Anschließend arbeitete er am internationalen Institut SISSA in Triest, Italien bevor er zur Strategieabteilung von MAN Diesel & Turbo SE wechselte. Danach wurde er gebeten, den Fachbereich Condition Based Maintenance für 4-Takt Großmotoren aufzubauen und leitet inzwischen den Bereich Asset Intelligence, der für die Analyse von maschinenbezogenen Daten aller MAN Diesel & Turbo Produkte verantwortlich ist. Darüber hinaus ist Herr Dr. Plentinger als Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius tätig.

Präventive und vorrausschauende Wartung mit Microsoft Azure

Stephan Pepersack // Partner Technology Strategist Microsoft Azure // Microsoft Deutschland GmbH

"In den letzten 17 Jahren hatte ich die Möglichkeit in verschiedensten spannenden Positionen in der IT Industrie zu arbeiten. Ich durfte Kunden in Europa, dem nahen Osten, Afrika und den USA bei ihren technologischen Innovationen unterstützen und begleiten. Schnelle Innovationen bei neuen Endgeräten, durch Cloud Computing und Big Data, verändern die Art und Weise, wie wir mit Partnern kommunizieren und uns vernetzen. Das weltweite Teilen von Informationen und sofortiges Feedback sind die neue Norm; Kunden und Partner müssen darauf vorbereitet sein und damit umgehen können. All diese Neuerungen öffnen neue Geschäftsmöglichkeiten und Chancen für jeden einzelnen."

Predictive Maintenance in der Windenergie – Das intelligente Windturbinengetriebe

Dr. Dietmar Tilch // Director Industrial Technology – Condition Monitoring Systems // ZF Industrieantriebe Witten GmbH

Im Anschluss an sein Studium der Elektrotechnik und Promotion an der Universität Karlsruhe trat Dr. Dietmar Tilch in die damalige Rexroth AG ein. Nach seiner mehrjährigen Tätigkeit als Entwicklungsleiter für Steuerungssysteme für Verpackungsmaschinen in den USA wechselte er  in den Geschäftsbereich Renewable Energies der Bosch Rexroth AG und baute dort das Geschäftsfeld Condition Monitoring mit auf. Als Geschäftsführer der Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH in Dresden, entwickelte er das erste ganzheitliche CMS für Windenergieanlagen. Seit 2016 ist Herr Dr. Tilch bei der ZF AG verantwortlich für die Umsetzung neuer Technologien für Predictive Maintenance.

Lightning Talks:

Von Big zu Smart Data – Strategien auf dem Weg zum „Data-Driven" Unternehmen in einem vernetzten Ökosystem  

 

Marc Mai // Big Data Expert // doubleSlash Net-Business GmbH

Marc Mai hat Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) studiert und ist seit 2013 bei doubleSlash als Software Architect tätig. Er hat branchenübergreifende Erfahrungen in IT-Projekten, auch im Bereich Automotive, z.B. mit der BMW AG. Marc Mai ist Experte für Java-EE, IoT und Big Data. Sein Einsatzschwerpunkt ist die Konzeption, Erstellung und Optimierung von Backend-Systemen und deren Architekturen.

Walter Melcher // Connected Bike Expert // doubleSlash Net-Business GmbH

Walter Melcher hat einen Bachelor of Science in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und ist Business Consultant bei doubleSlash. Durch Projekte bei der BMW AG verfügt er über Erfahrung in den Bereichen E-Mobility, Content-Provider-Integration sowie Connected Car.

Markus Beller // Data Integration Expert  // doubleSlash Net-Business GmbH

Markus Beller hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik und E-Business und ist staatlich geprüfter Wirtschaftsmediator. Er arbeitet seit 2013 als Business Consultant bei doubleSlash und hat umfassendes technologisches Know-how im Bereich E-Mobility, Content-Provider und Produkt-Konfiguratoren. Markus Beller arbeitet intensiv mit der BMW AG zusammen und ist Spezialist für Anforderungsmanagement, Markt-Rollouts und Design von Geschäftsprozessen (OCEB OMG Certified Expert in BPM™)

 

Zum ausführlichen Rückblick der Veranstaltung

Stimmen und Impressionen vom IoT slashTalk 2017

IoT slashTalk 2017: Showcase connected bike

 

 

IoT slashTalk 2017

 

 

IoT slashTalk 2017

"Es ist immer wieder begeisternd, wie Ihr interessante Menschen und Themen zusammenbringt."

Stefan Dürnay

IoT slashTalk 2017

  

 

IoT slashTalk 2017

 

 

IoT slashTalk 2017

   

 

IoT slashTalk 2017

 

 

"Von der extrem professionellen Vorbereitung, Inhaltlich super spannenden Vorträgen von MAN und ZF, den Unterhaltsamen Lightning Talks bis hin zum Networking mit spannenden Kunden war dies ein rund um gelungener Event."

Stephan Pepersack // Partner Technology Strategist Microsoft Azure // Microsoft Deutschland GmbH

IoT slashTalk 2017